Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der THE PURE Winery
gegenüber Verbrauchern (B2C)
Stand: Mai 2020

 

1. Allgemeines

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für alle über unsere Internetseite purethewinery.com oder unsere Präsenz bei Amazon („Online-Shop“) geschlossenen Verträge zwischen uns, der und Ihnen als unserem Kunden.

1.2. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Kunden sind nur dann verbindlich, wenn wir diese schriftlich anerkannt haben.

 

2. Vertragsschluss

2.1. Die Präsentation und Bewerbung von Artikeln in unserem Online-Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar.

2.2. Mit dem Absenden einer Bestellung über den Online-Shop durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung ab. Vor dem endgültigen Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, die Richtigkeit Ihrer Eingaben zu prüfen und ggf. zu korrigieren. Bei Bedarf ändern Sie Ihre Bestellung vor deren endgültigem Absenden.

2.3. Wir werden den Zugang Ihrer über unsere Online-Shops abgegebenen Bestellung unver-züglich per E-Mail bestätigen. In einer solchen E-Mail liegt noch keine verbindliche An-nahme der Bestellung. Sie dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.

2.4. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir den Vertragsschluss separat bestätigen oder die bestellten Artikel an Sie versenden.

2.5. Es können nur Bestellungen von haushaltsüblichen Mengen zur privaten Nutzung berücksichtigt werden.

2.6. Wir werden Ihre Bestellung unverzüglich prüfen. Sollte die Lieferung der bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist oder die Voraussetzungen der vorstehenden Ziffer 2.5 nicht erfüllt sind, werden wir Sie unverzüglich informieren. In diesem Fall verweigern wir die Annahme der Bestellung und es kommt kein Vertrag zustande. Ggf. bereits erhaltene Gegenleistungen werden wir selbstverständlich unverzüglich zurückerstatten.

2.7. Der Bestellvorgang erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

 

3. Lieferung

3.1. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
3.2. Die indikative Lieferfrist beträgt circa fünf (5) Werktage, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Sie beginnt mit Vertragsschluss gemäß Ziffer 2.4 dieser AGB.
3.3.

 

4.
4.1. Wir liefern nur an Kunden mit Liefer- und Rechnungsadresse in der Europäischen Union.

 

5. Preise und Versandkosten

5.1. Sämtliche Preisangaben auf purethewinery.com sind Bruttopreise inklusive der gesetzli-chen Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) und verstehen sich zuzüglich anfallender Versand-kosten.

5.2. Die Versandkosten sind in unseren Preisangaben in unserem Online-Shop angegeben. Der Rechnungsbetrag einschließlich Mehrwertsteuer und anfallender Versandkosten wird außerdem in der Bestellmaske angezeigt, bevor Sie die Bestellung absenden.

5.3. Wenn wir Ihre Bestellung gemäß Ziffer 3.1 dieser AGB durch Teillieferungen erfüllen, entstehen Ihnen nur für die erste Teillieferung Versandkosten. Erfolgen die Teillieferungen auf Ihren Wunsch, berechnen wir für jede Teillieferung Versandkosten.

5.4. Wenn Sie Ihre Vertragserklärung wirksam widerrufen, können wir die Erstattung be-reits bezahlter Kosten für den Versand zu Ihnen (Hinsendekosten) verlangen. Die unmit-telbaren Kosten der Rücksendung tragen Sie.

5.5. Soweit Zollgebühren und –abgaben anfallen, werden diese üblicherweise von den zuständigen Zollbehörden direkt Ihnen als Käufer in Rechnung gestellt. Für den Fall, dass uns unabhängig aus welchem Grund, Zollgebühren oder -abgaben für Bestellungen ins Ausland in Rechnung gestellt werden sollten, sind wir berechtigt, Ihnen als unserem Kunden diese separat in Rechnung zu stellen.

 

6. Zahlungsmodalitäten

6.1. Der Rechnungsbetrag ist sofort und ohne Abzug fällig.

6.2. Die Zahlung erfolgt nach Ihrer Wahl per Kreditkarte (Visa oder Mastercard), PayPal, Klarna und Google Pay.

6.3. Sie sind nicht berechtigt, gegenüber unseren Forderungen Verrechnung zu erklären oder ein Zurückbehaltungsrecht auszuüben, es sei denn, Ihre Gegenansprüche sind rechtskräf-tig festgestellt, anerkannt oder unbestritten. Sie sind zur Verrechnung gegenüber unseren Forderungen oder zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts auch berechtigt, wenn Sie Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend machen.

 

 

7. Eigentumsvorbehalt

7.1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises einschließlich der Versandkosten in unserem Eigentum.

7.2. Sie sind verpflichtet, die Ware bis zum Eigentumsübergang auf Sie pfleglich zu behandeln.

 

 

8. Gewährleistung

8.1. Liegt ein Mangel vor, stehen Ihnen die gesetzlichen Rechte auf Nacherfüllung, Rücktritt und Minderung in vollem Umfang zu.

8.2. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Erhalt der Ware. Zwingende gesetzliche Verjährungsvorschriften bleiben unberührt.

 

 

9. Haftung

9.1. Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, einschließlich Vorsatz und grober Fahrlässigkeit unserer Vertreter und Erfüllungsgehilfen, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

9.2. Darüber hinaus haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit, einschließlich einfacher Fahrlässigkeit unserer Vertreter und Erfüllungsgehilfen, für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, also einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens.

9.3. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Ziffer 8.4 ausge-schlossen.

9.4. Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Ge-sundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüssen unberührt. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten außerdem nicht, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben oder im Falle des Verzugs bei Vereinbarung einer Fixschuld.

 

 

10. Urheberrechte

An allen Bildern, Filmen und Texten, die in unseren Online-Shop veröffentlicht werden, bestehen Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

 

 

11. Datenschutz

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Abwicklung dieses Vertrages anfallen (z. B. Name, postalische Anschrift, E-Mail-Adresse) unter Einhaltung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorgaben. Informationen über die Datenverar-beitung nach Maßgabe der Artikel 13, 14 VO (EU) Nr. 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung) sind abrufbar unter purethewinery. Wir unterhalten geeignete und dem drohenden Risiko angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz der personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Kenntnisnahme durch Dritte. Wir unterhalten weiter geeignete und dem drohenden Risiko angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, die darauf ausgelegt sind, die Datenschutzgrundsätze wie Datenminimierung sowie Datenschutz durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen wirksam umzusetzen.

 

 

12. Online Streitbeilegung

1. 11.1 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.
2.
3. 11.2 Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlich-tungsstelle sind wir nicht verpflichtet und werden von Fall zu Fall individuell über eine Teilnahme entscheiden.
4.
12. Schlussbestimmungen

12.1. Erfüllungsort für sämtliche Lieferungen ist unser Geschäftssitz in Hamburg.

12.2. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

12.3. Diese AGB sind vollständig und abschließend. Vorbehaltene Änderungen und Ergänzungen dieser AGB sollten, um Unklarheiten oder Streit über den jeweils vereinbarten Vertragsinhalt zu vermeiden, schriftlich gefasst werden.

12.4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt und die übrigen Klauseln der vorliegenden AGB bleiben uneingeschränkt in Kraft.

 

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Kalendertagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Kalendertage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (The Pure Winery (Europe) Limited, 90 Upper George Street, Dun Laoghaire Co, Dublin A96 R8R9, Ireland (kundenser-vice@purethewinery.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Kalendertagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Kalendertagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Kalendertagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An THE PURE Winery (Europe) Limited, 90 Upper George Street, Dun Laoghaire Co, Dublin, kundenservice@purethewinery.com
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________
Datum ______________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier)

__________
(*) Unzutreffendes streichen.